Öle, die sie verjüngen.

Öle, die sie verjüngenDurch die Küchentür ins Badezimmer hineingeschlichen sind zum Hit geworden. Sie werden sie vom Kopf bis Fuß pflegen. Wenn sie Öle kaufen, wählen sie die kalt gepressten, nicht raffinierten, weil sie mehr wertvoller sind. Sie können sie in Bioläden, im Internet kaufen und zuhause bei Pflege anwenden oder Kosmetika die diese Präparate enthalten kaufen. Es ist Wert sie nachdem Winter zu benutzen, wenn die Haut und Haare dringend Nährstoffe.

Drei verjüngende Öle

Inka Inchiöl
Er ist aus den Nüssen einer peruanischen Pflanze die Sacha Inchi genannt wird gepresst. In Süd Amerika ist diese Pflanze schon seit langem bekannt und jetzt wird sie populär auf der ganzen Welt. Sie enthält wertvolle Fettsäuren und Vitaminen A und E, die die Haut vor freien Radikalen schützen ( sie sind verantwortlich für die vorzeitige Vergreisung). Dieses Öl regeneriert die Haut, Haare und Nägel. Man kann bei Massage anwenden und ist kann die Haut während der Schwangerschaft elastischer machen und vor Schwangerschaftsstreifen schützen.

Marula Öl
Man erzeugt ihn aus den Früchtekernen afrikanischer Bäume die Bäume der Elefanten genannt werden. Dieses Öl ist die Quelle der Tocopherole und ungesättigter Oleinsäure, beide sind starke Antioxidans Mittel. Deswegen hat er eine Anti-Falten Wirkung, glättet die Haut und schützt sie vor freien Radikalen die die vorzeitige Vergreisung bewirken. Er zieht sich gut ein und verhindert das Aufstehen von Reizungen. Hat eine antibakterielle Wirkung, passt sehr gut für eine fettige Gesichtshaut, mildert die Pickel.

Macadamiaöl
Entsteht aus Nüssen die auf dem australischen Macadamiabaum wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *